Maria mag Törtchen ….und andere Schweinereien!

All unseren Kölner Leserinnen und Lesern möchte ich heute gannnnz was Feines empfehlen. Unsere liebe Freundin Maria mag Törtchen hat vor kurzem eine ziemlich tolle Seite ins Netz gestellt und macht ihr Hobby damit zum Beruf.

Nach erfolgreichem BWL Studium und selbständiger Tätigkeit als  Existenzgründungsexpertin hat sie ihr dort erworbenes Wissen kurzerhand an sich selbst angewendet. Ergebnis: Sie steht jetzt professionell am Herd. Beziehungsweise an ihrem Thermomix, von dem sie nicht mehr weggkommt, wie Junkies von der Nadel. Ich möchte jetzt aber an dieser Stelle nicht dieses Gerät lobpreisen, sondern die Dame, die es bedient.

Maria mag Törtchen bereitet fast alles selbst zu. Das fängt an bei dem besten Erdbeereis, was ich je genießen durfte, geht über eine Ingwer-Zitronen-Limonade und hört auf beim Mehrgängemenü, bei dem einfach alles stimmt. Besonders die Anwendung verschiedenster Gewürzarten aber auch Gemüsesorten (z.B. geringelte Roote Beete), von denen ich noch nie gehört hatte, haben es mir angetan. Ich muss zugeben, dass ich sonst leider fast nur Dreck esse nicht so der kulinarische Vollprofi bin, aber was bei Maria auf den Teller kommt, kann locker ganz weit vorne mithalten. Meine Meinung.

Also wer in Zukunft in Köln und Umgebung professionell zubereitete Speisen auffahren möchte – ob für Geburtstag, Hochzeit oder andere gesellschaftliche Spitzenevents, wendet sich vertrauensvoll an Maria.

Viele der Zutaten stammen aus ihrem eigenen Schrebergarten. Sie hat also nicht solche Probleme, wie einige andere Bürger der Stadt Köln, die bei einem Schrebergartenbesuch eher Zutaten rankarren als welche mit nach Hause zu bringen…

 

Update: Neues Video mit Maria ist online – juuhuu! 🙂

 

Chief Togusa @ Silvesterparty 2012 Bang-Niang Beach

Auch dieses Jahr legt der Chief wieder auf Khao Laks bester Silvesterparty am Strand auf. Da Silvester dieses Jahr in die Zeit um Vollmond fällt, wird die Tanzfläche durch die Flut etwas kleiner ausfallen als letztes Jahr. Ab Mitternacht sorgt die einsetzende Ebbe für einen sich selbst vergrößernen Dancefloor. Wer etwas gediegener gekleidet ist, wird auch dieses Jahr keine Probleme haben, sich an den fünf-Sterne Buffets der nebenliegenden Resorts mit Sekt, Wein und Delikatessen zu versorgen. Wir rechnen auch diesmal mit sehr limitierter Verfügbarkeit von Vodka-Energy. Party on!

 Location:

Der Name „Feines Tier“

Immer wieder fragen Leute, woher der Name „Feines Tier“ stammt. Wir können darauf nicht viel mehr antworten als: „Gib mal bei YouTube Herr Fugbaum ein“. In den Suchergebnissen werdet ihr den Ausschnitt einer legendären SpiegelTV Reportage namens YouthWars finden, die Anfang der 90er in Kiel gedreht wurde. Dort wird der Alltag von Kieler Jugendgangs dokumentiert, die  sich gegenseitig auf die Nasen hauen und in mehreren Szenen so viele derbe Sprüche raushauen, dass es einfach nur HÄÄRLICH ist… normal härr. 🙂 Zieht euch den Clip einfach rein. Bester Slang!

Der Interviewte Bernd Knauer avancierte im Laufe der Jahre zum Lokalhelden, wobei Gerüchte sagen, er sei schon länger nicht mehr gesehen worden. Wir jedenfalls sind Fan und ihm ewig zu Dank verpflichtet – denn er ist der wahre Erfinder vom Feinen Tier. Hoffen wir das Beste für Bernd, den Mann mit der arschschnellen Spinne…

Hier ein feiner Bonusclip, der mindestens genauso kultverdächtig ist: Bernd über die „Fraun“. Einfach als Satire betrachten…

Auf unserem YouTube Channel haben wir alle Clips und die ganze Doku in 5 Teilen in eine Playlist gepackt: Hier gehts  zur Playlist!

popdesignfestival Nachlese

Der “feines Tier” Auftakt erfolgte im Rahmen des popdesignfestivals in Köln Ehrenfeld. Unter dem Überbegriff “Urbanismus/Urbane Kunst” wurden insgesamt 11 Künstler in einer aussergewöhnlichen Location präsentiert.

Abgerundet wurde die Ausstellung mit der Aftershowparty unter anderem mit dem Berliner DJ Niko Schwind (Stil vor Talent) und dem Wahlkölner Max Mohr (Playhouse, Ongaku).

Informationen zu den Künstlern und präsentierten Werken findet ihr auf den weiterführenden Seiten.

feines Tier am Dienstag, den 06.07.2010 um 20:01 auf dem ARD-Sender Einsfestival

Die von Panamoe für den Moderator Max von Malotki live gestalteten Sneaker können ab Freitag hier unter “Werke” bezogen werden.

23/06/2010 // FEINES TIER VERNISSAGE

Im atmosphärisch interessanten Hochbunker in der Körnerstraße 101 präsentieren wir zum popdesignfestival den „feines Tier“ Auftakt mit folgenden Künstlern:

leBeatOrion PaxMax Mohrdebug Visuals, KG Curare, Niko Schwind, Panamo, Oliver Hummel, Jan Puck, Visual Chemistry / Farbfundament, Chief Togusasowie The London Police (präsentiert von der ArtyFarty Galerie)

Vor Ort ist fürs leibliche Wohl und Übertragung aller WM-Spiele auf Großbild gesorgt.Zwischen An- und Abpfiff der Spiele gibts einen sportlichen Rabatt aufs Bier.

Mittwoch 23.06

17:00 Vernissage mit live-Painting von *The London Police* präsentiert durch die ArtyFarty Galerie, live-Installation von*leBeat*, Sneaker Painting von *leBeat* und *Panamo*. LEGO bauen für jung und alt mit *Orion Pax*

WM – Übertragung auf Großbildleinwand und mit gemütlichen Sitzgelegenheiten, Bier Happy-Hour während der Spielzeit und anschließend Musik von *Chief Togusa*.

Donnerstag 24.06

16:00 Kinder- & Familientag: Kartoffeldruck und Kreativbasteln mit *KG Curare* und *LeBeat*, LEGO bauen mit *Orion Pax* und *Chief Togusa*, sowie um 17:45 „Breakdance“ Workshop für die Kleinen mit *BAHAR*

Freitag 25.06

16:00 live-Sneakergestaltung mit*Panamo* und *leBeat*, sowie T-Shirt Siebdruck mit *KG Curare *(bring dein Shirt!).

Freitagabend

23:00 Aftershowparty mit Livemusik von *Max Mohr* (Playhouse, FFM) und den DJs *Niko Schwind* (Stil vor Talent, Berlin), *Chief Togusa* (feines Tier, CGN), Visuals: *Visual Chemistry*

Samstag 26.06

16:00 Finnissage

Sonntag 27.06:

11:00 “feines Tier” geht raus! Gestaltung der Wand gegenüber von der ZOO Schänke (Venloer Str. 421-423) am Leo-Amann-Park durch Panamo und Daniel Christoph Zorg und weiteren. Familienfest mit Barbecue, Public-Viewing in Zusammenarbeit mit der ZOO Schänke und dem Bürgerzentrum Ehrenfeld.

Feines Tier