Psychedelische Picture Discs mit Wow-Effekt

04 Feb, 2014

Picture Discs waren schon immer eine feine Sache. Doch was bei den beiden folgenden Platten abgeht, zieht einem echt die Schuhe aus. Ein bisschen google liefert prompt Antworten. Es handelt sich um ein sogenanntes Phenakistoscope

Zitat Wikipedia: …ein Vorläuferverfahren der Kinematographie. Auf einer drehbaren Scheibe sind Zeichnungen von Bewegungsphasen kreisförmig angeordnet. Zwischen den Zeichnungen befinden sich Schlitze. Die Scheibe wird in Drehung versetzt, der Betrachter blickt von hinten durch die Schlitze auf die in einem Spiegel sichtbaren Zeichnungen, die sich für ihn bewegen. Der Bewegungseindruck entsteht dadurch, dass der Wechsel zwischen Schlitz und Scheibe dem Auge jeweils ein neues Bild anstelle des alten präsentiert, was im Gehirn als Bewegung desselben Bildes interpretiert wird.
Weitere Phenakisiskop-Kunst findet ihr hier: http://dickbalzer.tumblr.com


Phenakisiskop

via

About the author

Philipp

Philipp ist Mitgründer von Feines Tier und macht auch sonst irgendwas mit Medien.

Related Posts

3 Comments

  1. Franca via Facebook
    Februar 05, 2014

    spuliwuli.

  2. Babette via Facebook
    Februar 05, 2014

    Geil! Endlich wieder etwas zum Starren 😉 … !!!!

  3. Pia via Facebook
    Februar 05, 2014