Sommerfell w/ Monolink Live * Patlac * Franca * Philipp Fein * Shumi

Feines Tier & last beat standing präsentieren ihr

SOMMERFELL

MONOLINK LIVE (UYSR | 3000 Grad)
PATLAC (Watergate | liebe*detail)
FRANCA (Feines Tier | URSL)
PHILIPP FEIN (Feines Tier | Jackwho)
SHUMI (kompakt | Gewölbe)

https://feinestier.ticket.io/
Veranstaltung bei Facebook

Datum: 19.08.2017
Location: Odonien Köln
Start: 23:30 Uhr

Monolink ist zugleich Singer-Songwriter und Electronic-Produzent. Fur viele mag sich das nach zwei gegensatzlichen Ecken moderner Musikkultur anhören. Vermutlich ist Monolink genau deshalb so einzigartig – er ist namlich beides. Mit spielerischer Leichtigkeit verbindet er die erzahlerische Klangkunst eines Songs mit der Schubkraft elektronischer Rhythmen. Gitarrenakkorde mischen sich mit synthetischen Flachen, hypnotische Bassmassage trifft auf gefuhlsbetonte Gesangsparts, leidenschaftliche Korperlichkeit auf großes Kopfkino. Steffen Linck kommt aus jener Ecke, die oft mit dem wunderbar diffusen Begriff ‚Gitarrenmusik‘ umschrieben wird. Nordamerikanischer Folk, Blues… auf einen bestimmten Stil kann er sich nie so recht festlegen. Und so sehr er seine Gitarre als standigen Wegbegleiter liebt – mit den dafur komponierten Songs ist es so eine Sache. Dank melodischer Dramaturgie und zusatzlichem Stimmeinsatz erzahlen sie der Horerschaft zwar eine Geschichte, doch die ist viel zu oft einfach viel zu schnell vorbei. Deshalb ist der Wahlberliner zusatzlich von einem Genre begeistert, das alles andere als schnell vorbei ist: Elektronische Tanzmusik. Deren hypnotische Rhythmen erzeugen wahrend ausgedehnter Partynachte eine durchweg korperliche Tanzerfahrung. Und da er neben seiner Aktivitat als Gitarrist und Sanger bereits als DJ unterwegs ist liegt es nahe, die beiden musikalischen Grundprinzipien miteinander zu verbinden. Über seine Auftritte auf der Fusion, dem Fuchsbau oder 3000° Festival sowie diversen anderen Freiluft-Vergnügungen wird dementsprechend lange gesprochen, und auch in einschlägigen Berliner Clubs wie dem Ritter Butzke, Sisyphos oder Keller löst Monolink gewaltige Begeisterungssturme aus. Im September 2014 steigt ein mit Be.Svendsen produzierter Remix spontan in die Electronica Top 20 auf Beatport ein, für seine „The End“ EP tut er sich Anfang 2015 mit dem geistesverwandten Acid Pauli zusammen.

Mit Patlac haben wir einen weiteren Freund zu Gast, der schon in jungen Jahren auf Labels wie liebe * detail, Connaisseur Singles veröffentlicht oder Remixe für Musik Gewinnt Freunde oder Pets Recordings geschraubt hat. Er steht für einen tiefen und emotionalen elektronischen Sound, der auf den Bühnen und Tanzflächen diverser Kontinente immer wieder für Furore sorgt. Augen zu und treiben lassen!

Aus Köln treten unsere Dancefloor- und Festival-erprobten Residents Franca, Philipp Fein und Shumi an, um der Nacht musikalisch den letzten Schliff zu verpassen. Sommerfell striegeln und auf geht’s ins Odonien!

event

Rudeltreffen @ Katzensprung Festival

Das Katzensprung Festival steht für alternative Musik, kulturelle Freiräume und interaktive Kunst. Auf der Grenze vom Bergischen Land zum Märkischen Kreis und vom Rheinland nach Westfalen wollen wir mit Euch den Katzensprung wagen. Drei Tage frische Landluft schnuppern, gutes Essen genießen, durch Nacht und Tag tanzen und uns bewusst machen, was das Leben ausmacht. Wir wollen Grenzen überschreiten: Musikalisch, inhaltlich, geografisch und ja, vielleicht sogar spirituell.
Zusammen mit Euch wollen wir ein Festival etablieren, dass sich programmatisch, stilistisch und konzeptionell stetig weiterentwickeln darf, dabei aber seinen intimen Charakter nicht verliert.

Mit dem Feines Tier Rudel haben wir die Ehre, den brandneuen Floor, das „Dorp“, am Festivalsamstag zu bespielen – gemeinsam mit den Freunden von Laut & Luise, die Freitag frei drehen und dem Festival Nomade Showcase, welches am Sonntag über die Bühne gehen wird.

Feines Tier Rudeltreffen
Alejandro Castelli, Atlantik live, Commander Love, Detmolt Live, Franca, Holger Hecler, Luca Musto, Luis Rosenberg und Philipp Fein.

Noch gibt Tickets im Vorverkauf – alle Infos und das komplette Lineup und Rahmenrprogramm findet ihr auf der Katzensprung-Homepage. Wir sehen uns im Dorp!
katz

Feines Tier w/ Nico Stojan | Franca | Philipp Fein

■ NICO STOJAN (URSL) ■
■ PHILIPP FEIN (Feines Tier) ■
■ FRANCA (Feines Tier) ■

Angefangen hat Nico Stojan als Hip-Hop-DJ, ehe er mit den Jahren neben diversen Instrumenten wie Klarinette und Saxofon auch die einfachen, geraden Beats der kleinen Leute zu schätzen wusste. Die Musik der kleinen Leute, die sich an den simplen Dingen des Lebens erfreuen, einer schönen warmen Bassline zum Beispiel, einer zischelnden Hi-Hat oder einer schmatzenden Snaredrum. So auch Nico, der seine Klarinette schließlich im Klarinettenkoffer verstaute und in der Bar25 anklopfte, um Resident-DJ zu werden. Mittlerweile ist die Bar Geschichte, Gott habe sie selig, doch Nicos Geschichte ging weiter. In den letzten Jahren veröffentlichte er neben einem Solo-Album auch eine wunderbare Split-EP mit Acid Pauli. Ihr kennt Acid Pauli. Ein großer Mann, der stets die kleinen Leute im Blick hat und mit dem Nico zusammen das Label Ouïe betreibt.
Und wie immer drehen natürlich auch die beiden Kölner Resident Tierchen Franca und Philipp Fein ihre neuesten Scheiben.
Veranstaltung bei Facebook: https://www.facebook.com/events/1527274597337163
stojan

Sommerfell Open Air Odonien

last beat standing & Feines Tier präsenTieren dieses Mal unter freiem odonischem Himmel ihr Sommerfell Open Air:

✬REY & KJAVIK (Bar 25 Music | Eskimo | Katermukke)
https://soundcloud.com/reyandkjavik

✬BILLY CASO (Tal der Verwirrung | Spacebar)
https://soundcloud.com/billy-caso

✬PHILIPP FEIN (Feines Tier | Ancient Future Now)
https://soundcloud.com/philipp_fein
b2b
✬SHUMI (kompakt | Gewölbe)
https://soundcloud.com/shumi

Datum: 09.07.2017 von 14:00 – 22:00

Odonien Köln

sf
Aufgestriegelt und abgebürstet!

Mit Releases auf Bar 25 Music, Compost, Eskimo, Exploited, Kindish und einem Album, welches zufällig zwei Tage vor unserem Open Air Termin auf Katermukke erscheinen wird, hat der gebürtige Frankfurter Rey & Kjavikbislang schon ziemlich viel richtig gemacht. Sein Auftritt beim Burning Man und auch die Nordamerika Tour im letzten Jahr brachten ihm weitere Aufmerksamkeit, die höchst verdient ist.
Ähnliches gilt für Billy Caso: Der gebürtige Engländer lebt in Berlin und mit seinem Feuerwerk an Bandcamp Edits sowie seinen wunderbaren Sets hat er in den letzten Monaten so manchen Lauscher aufhorchen lassen. Wenn er nicht gerade wochenlang durch südamerikanische Gefilde reist, findet ihr ihn oft in Locations wie der Rummelsbucht oder dem Sisyphos.
Feines Tier Labelhoncho Philipp Fein sowie Gewölbe Booker & Resident Shumi spielen an diesem Sonntagnachmittag b2b zusammen und verraten sich gegenseitig nicht, was sie spielen. Dafür gibt’s ja Shazam.
Wir sehen uns auf der Koppel in Odonien!

Veranstaltung bei Facebook: https://www.facebook.com/events/137994990092334/

Feines Tier